Die letzte Orchesterprobe 2017

Zum Jahresabschluss hatten die Mitglieder unseres 1. Orchesters die Instrumente und Noten daheim gelassen.

Das bestellte griechische Buffet war köstlich und so ließ man gemütlich das Jahr revue passieren. Roland hatte seinen Kurzfilm vom diesjährigen Akkordeonissimo-Konzert mitgebracht, der allgemeine Begeisterung fand. Roland und Ruth Klemmer danken wir sehr herzlich für ihre Arbeit.

Dirigent Hubert Bürkle gab bekannt, dass ab Januar 3 Akkordeonistinnen und 1 Schlagzeuger vom Jugendorchester im 1. Orchester mitwirken werden. Eine E-Gitarristen aus unserer Musikschule musicus möchte ebenfalls dazukommen. Die längjährigen Orchestermitglieder freuten sich sehr über diese guten Neuigkeiten und versprachen, bei der Eingewöhnung der "Neuen" bestens mitzuwirken

Manfred freute sich, bei dieser Gelegenheit Michaela Petri nachträglich nochmal in aller Form zum runden Geburtstag zu gratulieren. Er bedankte sich bei ihr aufs Herzlichste für ihr außerordentliches Engagement im 1. Orchester und im Verein und überreichte einen Umschlag mit den besten Wünschen der anderen Orchestermitglieder und des Dirigenten. Dirigent. So klang das Orchesterjahr bei guten Gesprächen und Zukunftsplänen fröhlich und gemütlich aus.

Hier sind die Fotos

 
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok