Unsere Generalversammlung 2019

Erstmals hatte der 1. Vorsitzende, Manfred Heger zur Generalversammlung in den neuen Konzertsaal im EG eingeladen. Nach der Begrüßung und der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung, gedachten die anwesenden Vereinsmitglieder gemeinsam des 2018 verstorbenen Mitglieds, Beate Bassemir.
Hier geht es zu den Fotos

Aus dem Bautagebuch 2019

Januar – März

Im neuen Jahr setzten wir den Einbau der Türzargen und Türen fort. Im Lager montierten wir breite Regale. Verschiedene Maler- und Tapezierarbeiten standen an. Die Küchenwände sind fertig gefliest und Manfred Metz begann mit den Bodenfliesen. Zuvor putzten fleißige Hände die neu verlegten Wandfliesen und Ende Januar den nunmehr fertigen neuen Küchenboden.DSC02759

Wintergrillen 2019

Zum 2. Wintergrillen trafen wir uns am 05. Januar bei Rüdiger in der Karlsruher Straße. Statt Sekt und Wasser gab es Glühwein, Tee, Bier und Apfelschorle. Eigentlich hätten wir uns kaltes, trockenes Wetter gewünscht, doch der Nieselregen tat unserer Stimmung keinen Abbruch. In Rüdigers Scheune machten wir’s uns gemütlich. Im Nebenraum hatten wir den großen Grill tüchtig angefeuert.

Ehrenabend und Ehrenmitgliedertreffen

Am 10. November füllten zahlreich erschienene Ehrenmitglieder und aktive Mitglieder den Konzertsaal der Harmonika-Freunde, die der 1. Vors. Manfred Heger sehr herzlich begrüßte. Das Küchenteam mit Thilo Jocobs und Hans Fetzner hatten ein vorzügliches Menü vorbereitet, welches sich alle gut schmecken ließen.
Im folgenden offiziellen Teil durfte Manfred Heger zunächst dem langjährigen Verwaltungs- und Küchenteam-Mitglied Hans Fetzner nochmal ganz offiziell zum 70. Geburtstag gratulieren.

Jahresausklang 2018

Unser nun schon traditioneller Brunch zum Jahresabschluss fand am 16. Dez. statt. Wie schon in den vergangenen Jahren waren im Zuge der Kooperation der beiden Vereine HFL und HSL die Verwaltungsmitglieder sowie die Musik-Lehrer/innen beider Vereine mit Partnern bzw. Familien eingeladen, um bei gemütlichem Beisammensein, feinem Essen und guten Gesprächen das Vereins- und Musikschuljahr ausklingen zu lassen.

Akkordeonissimo 2018

Eine Konzertshow der besonderen Art präsentierten die Harmonika-Freunde beim diesjährigen „Akkordeonissimo“ im Bürgerhaus.
Auf dem Programm standen beliebte Melodien aus Pop, Rock und Jazz. Filmmusik, Balladen und fetzige lateinamerikanische Rhythmen. Mit moderner Akkordeonmusik, Gesang vom Feinsten, Bildern und Impressionen verwöhnten wir das Publikum bei diesem gelungenen Konzertabend.

DSC04854

Adventsmarkt auf dem Rathausplatz
Kunst- und Hobbyausstellung 2018

Freudig stimmten unsere Musikschüler/ innen die Adventsmarktbesucher mit besinnlichen und fröhlichen Akkordeon- und Flötenklängen auf die Vorweihnachtszeit ein.DSC02188

Bei „O du fröhliche“ sangen viele aus der großen Zuhörerschar mit und belohnten unsere jungen Musiker/innen mit kräftigem Applaus.Unser „Musizierkreis der leisen Klänge“ rundete danach mit europäischer Folklore und weihnachtlicher Musik den Vortrag der Harmonika-Freunde auf Vorzüglichste ab.

Herzliche Einladung zu Akkordeonissimo

Sonntag, 14. Oktober - Beginn: 17 Uhr - Einlass: 16 Uhr

Zu einem Abend mit musikalischen Leckerbissen und mehr laden wir alle Musikfreunde sehr herzlich ein.

Gerne nehmen wir Ihre Kartenreservierung per E-Mail entgegen zum Vorverkaufspreis und Abholung an der Abendkasse
E-Mail:

2018 Plakat Akkordeonissimo

Plätzchenbacken 2018

Am 24. November trafen sich die Harmonika-Jugend und Schüler/innen unserer Musikschule musicus zum Plätzchenbacken in unseren Räumen.
Auch dieses Mal waren alle wieder mit Spaß bei der Sache! Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen, Verzieren, Backen und Probieren und natürlich schön verpacken. Für die fachgerechte Bedienung der Backöfen sorgte Thilo mit professioneller Unterstützung. Herzlichen Dank dafür!

Hier geht es zu den Fotos

Am Samstag vor dem 1. Advent verkaufen unsere jungen Musiker/innen ihre selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen im Untergeschoss des Bürgerhauses bei der Kunst- und Hobbyausstellung.
Der Erlös kommt unserer Jugendkasse zugute.

Ehrenvorsitzender Dieter Nees feierte seinen 80. Geburtstag

Das Seniorenorchester unter Leitung von Kurt Heuser überraschte den Jubilar an seinem Ehrentag mit einem musikalischen Ständchen.
IMG E0141
Wir wünschen Dieter Nees für die Zukunft viel Gesundheit und alles Gute und bedanken uns nochmals herzlich für sein vorbildliches Engagement im Verein.

 
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok